Hungerberg 2019

dav
dav
dav
dav
dig
dig
dig
dig
dig
dig
dav
Auf Bild klicken, um Galerie zu öffnen

Die MG-Winterthur zu Besuch beim Modellflugverein Hungerberg am 10.08.2019

Bei Starkregen machten sich am Samstagvormittag einige furchtlose Winterthurer auf den Weg Richtung Sonne.

Was soll daran so speziell sein? Die beiden Verantwortlichen René und Ueli hatten am Freitag bei schönstem Wetter die undankbare Aufgabe, über die Durchführung des Treffens zu entscheiden. Die Prognosen für Samstag waren nämlich  ziemlich jämmerlich. "Im Laufe des Tages" sollte es gemäss Prognose allerdings besser werden.

Der langen Rede kurzer Sinn: glücklicherweise hatte die beiden den Mut, das Treffen durchzuführen. Und es hat sich gelohnt. Ab Mittag zeigte sich das Wetter von seiner besten Seite. Einem schönen Flugtag stand somit nichts mehr im Wege. Dies wurde dann auch ausführlich genutzt.

Für Speis und Trank sorgten wieder einmal mehr hervorragend die GastgeberInnen. Bereits legendär ihre feinen Kuchen...

Zum Abschluss dieses schönen Tages traf man sich noch in einem Restaurant zum gemeinsamen Nachtessen.

 

Vielen Dank an die Organisatoren.

 

PS: Übrigens noch spannend zu wissen, warum die Piste so verdorrt aussieht. Dieses Jahr gab es auf dem Hungerberg viel weniger Niederschläge als z.B. in Winterthur und zudem ist die Humusschicht sehr dünn. Darunter kommt schon bald der Fels.

 

Bilder und Bericht von Herbert

Modellfluggruppe Winterthur