Teamfliegen MGW 2019

Was als Vereinswettbewerb "Teamfliegen" angedacht war, wurde zu einem schönen Segelflugtag an dem viel geschleppt wurde.

Wegen des angesagten heissen Wetters wurde schon der Morgen mit den erträglichen Temperaturen genutzt. Um 9 Uhr waren 2 Schlepp- und 9 Segler-Piloten mit ihren Modellen auf dem Platz. Einer hatte nicht nur sein Modell, sondern auch noch seine zwei Vierbeiner dabei. Es war einiges mehr los als sonst an einem Samstagmorgen. Es wurde von Anfang an fleissig geflogen, auch die Thermik hat einigermassen mitgemacht und teilweise recht lange Flüge beschert. Dazwischen war auch Zeit für gemütliches Beisammensein bei gekühlten Getränken (vielen Dank den Organisatoren). Im Laufe des Morgens kamen zwei BesucherInnen vorbei, über die wir uns sehr gefreut haben. Diejenigen Piloten die auch nach dem Mittag noch auf dem Platz blieben, genossen ein Mittagessen im Landhaus und sind am Nachmittag noch munter weiter geflogen.

Wenn auch nicht wie ursprünglich vorgesehen, war es alles in allem es ein sehr gelungener Anlass, der gerne wiederholt werden darf.

Bericht und Bilder von Ricardo

Modellfluggruppe Winterthur