Über uns


Wer ist die Modellfluggruppe Winterthur

Die Modellfluggruppe Winterthur wurde im Jahre 1932 gegründet.

Vereinszweck
Der Vereinszweck liegt im Bauen und Fliegen von Modellflugzeugen aller Art. Vom Vorstand autorisierte Verbrennermodelle dürfen aber nur zum Schleppen oder für den Huckepackbetrieb eingesetzt werden.

Flugplatz
Ab ca. 1962 wurde regelmässig Modellflug auf frisch gemähten Wiesenteilen in Ricketwil betrieben. Seit dem Jahr 1998 verfügen wir über eine Graspiste mit festem Standort in Ricketwil (Nähe Restaurant Landhaus), die es uns erlaubt, auch mit Elektromodellen vom Boden aus zu starten. Die Nähe zum Restaurant Landhaus vereinfacht unseren Gruppenbetrieb erheblich, so brauchen wir keinen Materialcontainer, WC-Anlagen oder Clubhaus. Hier können wir unser Equipment einstellen, uns erfrischen oder in einer gemütlichen Runde zusammensitzen.


Mitglieder


Zur Zeit haben wir ca. 50 Mitglieder. Am Samstag- und Sonntagnachmittag herrscht reger Betrieb auf unserem Flugplatz, aber auch unter der Woche sind bei gutem Wetter immer ein paar Modellflieger dort anzutreffen. Für Neuaufnahmen sind wir offen.
Bier
Modellfluggruppe Winterthur